Hintergrundinformationen
Heuer Logistics ist in Bremerhaven mit ca. 400.000 Tonnen jährlich der drittgrößte Bananenumschlaghafen. Bananen werden lose oder palettiert aus Containern gelöscht, umgeschlagen und verladen.

Im Trocken- und Schwergutbereich wickelt Heuer Logistics über seine Anlagen ca. 150.000 Tonnen u.a. mit Projektladungen, Holz oder Stahl ab.

Aufgrund der guten Schienenanbindung der Terminals können die Liefer- und Ladeverkehre auch per Waggon erfolgen.
Heuer Logistics bietet seinen Kunden zuverlässig und termingerecht umfassende Logistikleistungen; von der Schifffahrtsagentur, über Umschlag, Distribution, Lagerung, Containerhandling bis hin zu Speditionsleistungen wie Verzollung oder Transportorganisation. So werden pro Jahr ca. 150 Schiffe betreut und ca. 10.000 Transporte organisiert.


Kapazitäten Technische Ausstattung
1.200 m Kajelänge (5 Schiffsliegeplätze) 2 schienengeführte Uferkrane
Wassertiefe bis 11,30 m Containerbrücke
Überdachte Lagerfläche ca. 47.000 m² 3 Reachstacker
Klimalagerung von 0°C - 14°C für 20.000 Palettenstellplätze 75 Gabelstapler 1,6 t bis 16 t
90 Anschlüsse für Kühlcontainer 4 Zugmaschinen
 



Unter dem Dach der Heuer Logistics präsentieren sich:


Heuer Port Logistics GmbH als Hafenumschlagbetrieb in Bremerhaven.


Heuer Transport Logistics GmbH als Verlader, Spediteur und Vermittler von Frachten in Hamburg und Bremerhaven.


Schiffahrts-und Speditions-Gesellschaft Meyer & Co. GmbH als Schiffklarierungsagent für die Häfen Bremen, Bremerhaven und Cuxhaven.